Am Strand von Borgsum mit Bick auf die Windmühle
Blick vom Strand auf Windmühle
Reetdach
Fischgarten
Lembecksburg
Strand

Borgsum (Siedlung an der Burg) liegt zwischen Nieblum umd Utersum.

Viele reetgedeckte Friesenhäuser mit farbenfrohen Gärten finden sich in diesem schönen Bauerndorf. Auf der einen Seite der Gemeinde lädt die Marsch zu Spaziergängen und Radtouren ein, auf der anderen Seite liegt der Borgsumer Strand, der noch besonders ursprünglich ist. Hier finden Sie den einzigen noch verbliebenen Fischgarten der Insel.

Besondere Sehenswürdigkeit ist die Lembecksburg - ein 10 Meter hoher Ringwall mit einem Durchmesser von 95 Metern - der im 9. Jahrhundert zum Schutz vor den Wikingern angelegt worden ist.

Auch die Borgsumer Mühle ist ein Blickfang und Wahrzeichen für diese Ortschaft. Vor wenigen Jahren wurde sie von einem Nachfahren der früheren Müller am alten Platz wieder aufgebaut. Im Sommer finden hier Ausstellungen statt.